Archiv des Autors: admin

Pingpong Spiel auf dem Rücken der Neustädter GRÜNE kritisieren Zaudern der Stadt beim Erwerb des „Russensportplatzes“

Am 12.05. 2011 beschloss der Stadtrat auf Antrag der GRÜNEN Fraktion den Erwerb des so genannten „Russensportplatz” an der Westseite des Alaunplatzes. Gemäß einer aktuellen Beschlusskontrolle der Stadtverwaltung wurde dieser Beschluss nach fast einem Jahr immer noch nicht umgesetzt. Als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Russensportplatz jetzt kaufen !!!

Quelle: Neustadtgrüne-Grüne in Dresden Neustadt Torsten Schulze: „Freiflächen werden für das neue Polizeirevier nicht benötigt.“ Die gegenwärtig in den Räumen des Staatsbetriebes Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB)  in der Königsbrücker Straße ausgestellten Entwürfe für die geplante neue Polizeistation in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Russensportplatz aufgemacht – Erweiterung zum Selbermachen

Kurz bevor in der nächsten Stadtratssitzung am 12.Mai  die Anträge von Bündnis 90/Grüne und SPD zum Kauf des Russensportplatzes im Stadtrat behandelt werden, haben Unbekannte einen Durchgang zum Russensportplatz vom Alaunpark aus geschaffen. “Alaunparkerweiterung zum Selbermachen” steht darauf geschrieben. Offensichtlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Grüne fordern zügigen Kauf des “Russensportplatzes” am Alaunplatz – Neustädter Einwohner sollen in Planung einbezogen werden

In der Sitzung des Ausschusses für Finanzen und Liegenschaften am vergangenen Montag wurde der Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zum Erwerb des sogenannten “Russensportplatzes” angenommen. Ziel des Antrages ist die Wiederaufnahme der Kaufverhandlungen zwischen Stadt und Land über das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Russensportplatz kann Park werden

Donnerstag, 4. November 2010 (Sächsische Zeitung) Äußere Neustadt Sachsens Finanzminister Georg Unland hat Aussagen der Dresdner Stadtverwaltung bestätigt, wonach der Freistaat für ein geplantes Polizeirevier Dresden-Nord nur eine Teilfläche des sogenannten Russensportplatzes im Westen des Alaunparks beansprucht. Das geht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presseartikel | Hinterlasse einen Kommentar

Polizei braucht nicht den ganzen Russensportplatz

Finanzminister Georg Unland hat auf eine kleine Anfrage der SPD-Abgeordneten Sabine Friedel mitgeteilt, dass das Bauvorhaben Polizeirevier Dresden-Nord eine noch völlig ungeplante Luftnummer ist:“Sowohl der erforderliche Umfang als auch die genaue Lage der benötigten Fläche auf dem Flurstück können jedoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar

Stadtratsantrag B90/Grüne: Stadt soll endlich „Russensportplatz“ kaufen!

Grüne sind verwundert über Doppelspiel der Landeshauptstadt Obwohl vom Stadtrat beschlossen und von Vertretern der Verwaltung stets beteuert, gibt es gegenwärtig keine Verhandlungen zwischen der LHD und dem Feistaat zum Kauf des so genannten “Russensportplatzes” westlich des Alaunplatzes. Das geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anfragen | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sächsische Zeitung 30.09.2010 Polizeirevier Nord soll auf den Russensportplatz

Der Wunsch der Stadt Dresden, den Alaunpark um das Gelände des ehemaligen Russensportplatzes zu erweitern, geht ins Leere. Der Freistaat, dem das Grundstück gehört, meldet jetzt Eigenbedarf an. Er überlegt, die Liegenschaft für das künftige Polizeirevier Dresden-Nord zu nutzen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Hallo Welt! Hallo Dresden! Hallo Neustadt!

Willkommen auf der Seite RUSSENSPORTPLATZ FÜR ALLE! Der Russensportplatz als hochwertige Freifläche war seit Jahren der Ort aller geheimen Wünsche der Neustadt. Kita, Grünflächen, Spielflächen, Turnhalle, Skaterpark, erweiterter Alaunpark – die Liste der Erwartungen ist groß. Das Gelände liegt ideal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Finanzminister Unland: Dresden will Russensportplatz nicht mehr kaufen

Stadtverwaltung missachtet Erneuerungskonzept Neustadt und täuscht  Ortsbeirat und Öffentlichkeit Noch am 15.12.2009 bestätigte ein Vertreter der Stadtverwaltung auf die Frage von Ortsbeirat und Landtagsabgeordneten Johannes Lichdi, dass die Stadt weiterhin den Russensportplatz kaufen wolle. Die GRÜNEN Ortbeiräte setzten durch, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare