Monats-Archive: November 2010

Russensportplatz kann Park werden

Donnerstag, 4. November 2010 (Sächsische Zeitung) Äußere Neustadt Sachsens Finanzminister Georg Unland hat Aussagen der Dresdner Stadtverwaltung bestätigt, wonach der Freistaat für ein geplantes Polizeirevier Dresden-Nord nur eine Teilfläche des sogenannten Russensportplatzes im Westen des Alaunparks beansprucht. Das geht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Presseartikel | Hinterlasse einen Kommentar

Polizei braucht nicht den ganzen Russensportplatz

Finanzminister Georg Unland hat auf eine kleine Anfrage der SPD-Abgeordneten Sabine Friedel mitgeteilt, dass das Bauvorhaben Polizeirevier Dresden-Nord eine noch völlig ungeplante Luftnummer ist:“Sowohl der erforderliche Umfang als auch die genaue Lage der benötigten Fläche auf dem Flurstück können jedoch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar